Bergstausee

Der Plöckenpass bildet in Kötschach-Mauthen den Grenzübergang zu Italien. In diesem Gebiet sind nicht nur einige Wasserkraftwerke sondern neben der Windkraftanlage auch drei Bergstauseen errichtet worden. Die ökologisch angelegten Bergstauseen - Grünsee, Cellonsee und Valentinsee - dienen nicht nur als Energiespeicher, sondern sind auch beliebte Ausflugsziele.

Grünsee
Jahresspeicherinhalt: ca. 3,5 Mio kWh
Fassungsvermögen: 120.000 m³
Kraftwerk: Kreuztratte mit 2.000 kW Leistung

Cellonsee
Jahresspeicherinhalt: ca. 0,5 Mio kWh
Fassungsvermögen: 20.000 m³
Kraftwerk: Kreuztratte mit 2.000 kW Leistung

Valentinsee
Jahresspeicher: ca. 15 Mio. kWh – da Speicher von Grünsee und Cellonsee auch noch mitgenutzt werden.
Fassungsvermögen: 8.000 m³
Kraftwerk: Valentinbach 1 mit 3.750 kW Leistung

Nähere Informationen zu den einzelnen Anlagen finden Sie HIER.


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!