So funktioniert's

Im "Lerngarten der erneuerbaren Energien" bieten wir Lehrkräften auf insgesamt über 300m² die Möglichkeit einen "Erlebnisunterricht" zu den Themen Biomasse, Sonnen-, Wasser- und Windkraft sowie Energiesparen in einer Lernwerkstatt abzuhalten.

Der Ablauf im Lerngarten ist in drei Räume gegliedert:

  • "Demonstrationsraum" - hier werden die Schülerinnen und Schüler mit Demonstrationsversuchen zum Thema Energie hingeführt.
  • "Lernwerkstatt" - sogenannten "Experimentierecken" mit Hands-on-Experimenten stellen das entdeckende und handlungsorientierte Lernen in den Vordergrund.
  • "Kamishibai Theater"- nach jedem Lerngartenbesuch soll das gerade Entdeckte wiederholt und reflektiert werden. Das "Kamishibai-Theater" bietet dazu eine etwas Andere Möglichkeit.

So funktionierts:

  1. Die Lehrperson nimmt Kontakt zum Büro des Vereins "energie:autark Kötschach-Mauthen" auf.
  2. Zusammen wird ein Termin und der Zeitrahmen (mindestens 2 Stunden; auch Tageweise buchbar) für die Klasse festgelegt.
  3. Die Lehrperson bekommt im Vorfeld Informationen und Beschreibungen aller "Experimente" die im Lerngarten zur Verfügung stehen und sucht sich nach dieser Liste die "Experimente" für seine Klasse aus. Zu jedem Experiment gibt es eine "Experiment- und Arbeitsanleitung". Die "Experimente" sind verschiedenen Themenbereichen und Altersstufen zugeordnet. Die Lehrperson kann so den "Lerngarten-Unterricht" genau planen und auch noch zusätzliche Aufgabenstellungen einarbeiten. Zu den Experimentier- und Arbeitsanleitungen
  4. Zum festgelegten Termin wird im "Lerngarten der erneuerbaren Energien" alles für den Besuch vorbereitet. Die Materialien für die ausgewählten Experimente mit Anleitungen befinden sich in beschrifteten "Experimentier-Boxen" und stehen der Schulgruppe für den Besuch zur Verfügung.
  5. Nun kann das große Entdecken, Begreifen, Anfassen, Erfahren und Forschen beginnen. Der Lerngarten zielt vor allem auf selbsständiges und fächerübergreifendes Lernen. Natürlich gibt es in unserem Lerngarten auch einige "Spielregeln", die es zu beachten gibt, ansonsten ist eigentlich alles erlaubt und erwünscht was zum "Lehrziel" führt.


    Nähere Informationen zum downloaden







Energie in allen Formen erleben

Der Lerngarten kann auch in Kombination mit Führungen an Produktionsanlagen gebucht werden - so können Theorie und Praxis auch gleich verbunden werden. Auf Anfrage organisieren wir für Sie und Ihre Klasse ein "Energie-Erlebnis in Kötschach-Mauthen", das genau auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt wird.

Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!