Experimente

Mit der Hand zum Verstand!

Wie der Namen schon verrät, sind die "erneuerbaren Energien" Thema im "Lerngarten". Im pädagogischen Konzept haben wir uns mit unseren Experimenten auf folgende Themenbereiche konzentriert:

Zu jedem dieser Bereiche verfügt der "Lerngarten" über ein "Experimentenpool", das ständig erweitert und überarbeitet werden kann. Dieses "Experimentenpool" gibt der Lehrkraft die Möglichkeit die Experimente gezielt und für seine SchülerInnen pasend auszuwählen. Um die verschiedenen Bedürfnisse auch abdecken zu können wurden im Lerngarten zwei Arten von Experimenten umgesetzt. Bei den sogenannten "Demonstrationsversuchen" geht es in erster Linie darum, bei den SchülerInnen "Staunen und Faszination" auszulösen, außerdem dienen sie auch zur Veranschaulichung des Themas "Energie" - sie sind sozusagen der Einstieg in den Lerngarten. Die kleinen und altersbezogenen "hands-on-Experimente" erlauben es den SchülerInnen durch Erfahrung, Beobachtung und Testen selbst Schlüsse auf eine Antwort zu ziehen - sie sind das eigentliche Herzstück des Lerngartens und bieten den SchülerInnen die Möglichkeit selbsständig und fächerübergreifend zu Lernen.

Hier finden Sie eine Übersichtsliste der im Lerngarten angebotenen Experimente:




Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!