21.06.2022 Ende Ölkesselfreies Kötschach-Mauthen 2.0

Förderungen ausgeschöpft - 52 Heizsysteme umgestellt


Bereits seit 2008 fördert die Marktgemeinde Kötschach-Mauthen die Umstellung auf alternative Heizungssysteme mit einem Unterstützungsbeitrag. 2019 wurde ein zusätzliches Förderprogramm über den KElWOG Fond des Landes Kärnten gestartet. Unter dem Namen "Ölkesselfreies Kötschach-Mauthen" konnte so der Umstieg auf erneuerbare Energien bei Hauptheizungen mit zusätzlichen € 1.500,- bzw. die Entfernung von Öl- oder Gastanks mit € 500,- gefördert werden. Die Verlängerung dieses Förderprogramms "Ölkesselfreies Kötschach-Mauthen 2.0" startete dann im Frühsommer 2021. Insgesamt wurden nun seit 2019 rund € 88.000,- an Bürgerinnen und Bürger in Kötschach-Mauthen für 52 Heizungsumstellungen ausbezahlt. So werden rund 150.000 Liter Heizöl und Gas jedes Jahr eingespart. Der zusätzliche Fördertopf "Ölkesselfreies Kötschach-Mauthen 2.0" war mit € 35.000,- begrenzt und ist nun bereits ausgeschöpft. Unterstützt wurde diese Aktion durch den KElWOG Fond des Landes und Energielandesrätin Mag.a Sara Schaar. "Zusammen mit dem Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen" ist die Marktgemeinde bemüht hier eine neuerliche Bonus-Förderung zu finden um auch die letzten Bürger:innen bei ihrer Heizungsumstellung bestmöglich finanziell unterstützen zu können", so Bürgermeister Mag. FH Josef Zoppoth.




Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Sabrina Kalser und Maria Zobernig, MSc
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Öffnungszeiten:
MO - DO von 8-12:00 Uhr
MO - DO von 13-17:00 Uhr
FR von 8-12:00 Uhr

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!