22.06.2016 Jahresfeier Sonnenkraftwerk AQUARENA

Mehr Sonnenkraft für Kötschach-Mauthen, das war die Intention für die Umsetzung des Sonnenkraftwerks AQUARENA, das am 22. Juni 2015 ans Netz ging. Umgesetzt wurde dieses Projekt zum Teil mit einem Bürgerbeteiligungsmodell, das zusammen mit der Raiffeisenbank Kötschach-Mauthen erarbeitet wurde. Insgesamt beteiligten sich 37 BürgerInnen aus Kötschach-Mauthen bei dieser 50 kWpeak großen Photovoltaikanlage. Diese wurden nun zum 1. Jahrestag zu einer kleinen Feier bei der Anlage eingeladen. Nach einer kurzen Begrüßung und Erläuterung zum Projekt durch Bürgermeister Walter Hartlieb gab Sabrina Barthel noch Einblicke in die Produktionsleistung nach dem ersten Jahr. Diese war mit 65.700 kWh in einem Jahr rekordverdächtig - die Prognose bei Projektierung lag bei 52.000 kWh - und ergibt einen Ertrag von 1.300 kWh/kWpeak. Anschließend lud die AQUARENA noch zu einem Getränk und einem kleinen Snack vor dem Sonnenkraftwerk, liebevoll vorbereitet von AQUARENA BISTRO Wirtin Anni. Bei strahlendem Sonnenschein nutzten alle Anwesenden gerne die Gelegenheit für Gespräche und fachlichen Austausch.

Bgm. Walter Hartlieb, GR Jakob Thurner, AL Jürgen Themessl, Bademeister Christian Kogler und Sabrina Barthel mit einem Teil der beteiligten BürgerInnen vor dem Sonnenkraftwerk AQUARENA


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!