13.05.2016 Tag der Sonne - Schulen energiegeladen

Bereits zum 8. Mal feierte man den "Tag der Sonne" in Kötschach-Mauthen. Diese hatte sich zu ihrem Ehrentag leider einen "Virus" eingefangen und konnte dieses Mal nicht vom Himmel strahlen. Trotz des trüben Wetters war die Stimmung sehr heiter! Zusammen mit der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen und dem Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen" lud heuer auch die Klima- und Energiemodellregion Karnische Energie zu diesem Aktionstag. Der "Tag der Sonne" stand heuer nämlich ganz im Zeichen der Abschlussveranstaltung des Klimaschulenprojektes "SCHULEN ENERGIEGELADEN! Energie erforschen, begreifen, verstehen“. Bei diesem Projekt beschäftigten sich SchülerInnen der VS Tröpolach, der VS Hermagor, der NMS Kötschach-Mauthen sowie des BORG Hermagor über das gesamte Schuljahr, in verschiedenen Fächern mit dem Thema „Energie“. Die Ergebnisse dieses Projektes wurden an diesem Tag präsentiert.

Klimaschulen präsentieren sich
Als Einstieg für die Präsentationen war extra Andreas Ulbrich angereist und verzauberte mit seinem „Umwelttheater“ Alt und Jung. Im Anschluss wurde der Comicfilm „Klimaschutz mit Luxi“ vorgestellt, den die VS Hermagor mit Hilfe von Silke Neuwirth und GeOHRg Berger produzierten – auch dieser zeigte auf eindrucksvolle Weise, dass Klimaschutz auch Spaß machen kann. SchülerInnen des BORG Hermagor sowie der NMS Kötschach-Mauthen präsentierten im Eingangsbereich des Rathauses mit sehr viel Engagement und Freude ihre erarbeiteten Experimente, Plakate, Kunstwerke und ausführlichen Dokumentationen im Rahmen des Projektes. Den jungen DarstellerInnen war die Nervosität nicht anzumerken, und der tolle Auftritt der VS Tröpolach mit dem Klimamusical „Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde“ wurde mit tosendem Applaus belohnt.

Highlights
Eines der Highlights war auch heuer wieder die Vorführung des "Solargrillers" von Josef Warmuth aus Himmelberg - durch Spiegel wird das Sonnenlicht so auf eine Grillplatte gebündelt, dass man damit ruck zuck das Fleisch für leckere "Solarburger" grillen kann. Da die Sonne heuer leider verhindert war, griff der Grillmeister zur „Notlösung“ und nutzte Strom. Zusammen mit seiner Frau Gudrun leistete Josef Großartiges und verköstigte rund 200 SchülerInnen mit köstlichen Solarburgern. Fahren mit Strom ist immer mehr ein Thema und deshalb wurden heuer auch insgesamt vier Elektro-Auto-Modelle vorgestellt und für Testfahrten zur Verfügung gestellt – mit dabei waren Renault ZOE, VW Up und eGolf sowie ein Tesla. Herzlichen Dank an DrivePatterer, Family of Power und AAE Naturstrom für diese Möglichkeiten. Am Infostand der AAE Naturstrom wurden unter anderem gratis Wassersparsets ausgegeben. Für professionelle Beratung und Informationen zum Thema ökologisches Bauen und Sanieren sowie Energieeffizienz stand Ing. Ivonne Maier von der Tischlerei-Zimmerei Maier zur Verfügung. Nebenbei betreute die innovative Tischlermeisterin mit viel Hingabe auch den Tisch mit Experimenten aus dem Lerngarten und brachte so Groß und Klein zum Staunen! Ein Segway, der von Mag. Christian Finger (Klimabündnis Kärnten) im Regen betreut wurde, konnte ebenfalls getestet werden. Neben Bürgermeister Walter Hartlieb und Bezirksschulinspektorin Gabriele Patterer war auch Energielandesrat Rolf Holub anwesend.

"Der Tag der Sonne ist ein ganz besonderer Aktionstag der wesentlich zur Bewusstseinsbildung beiträgt. Ich war begeistert mit wie viel Spaß die SchülerInnen an diesem Projekt gearbeitet haben und welch beeindruckenden Produkte daraus entstanden. Dies zeigt wieder aufs Neue, dass es für die Zukunft am Wichtigsten ist, jetzt die Erwachsenen von morgen für den Klima- und Umweltschutz zu begeistern", so Bürgermeister Walter Hartlieb.

Die Marktgemeinde Kötschach-Mauthen und der Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen" sowie die KEM Karnische Energie bedanken sich hiermit recht herzlich bei allen Firmen und Unterstützern die sich an diesem Tag der Sonne beteiligt haben und mit Guter Laune und Engagement auch an diesem verregneten Tag für sehr viel Sonne gesorgt haben!


Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016
Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016Tag der Sonne 2016


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!