18.09.2015 Studenten auf den Spuren der Energie

Mitte September machte sich eine Gruppe internationaler Studenten der TU Wien Fachbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik auf den Weg in die Mustergemeinde der erneuerbaren Energien. Nach einer Begrüßung folgte eine Einführung in die Energiegeschichte und -politik Kötschach-Mauthens durch Vzbgm. und Energiereferenten Josef Zoppoth. Leider standen den Studenten nur wenige Stunden für Besichtigungen zur Verfügung, dennoch wurde versucht die Zeit möglichst effizient zu nutzen. Neben einer geologischen Wanderung zum Versteinerten Wald in Laas mit einer Besichtigung des revitalisierten historischen Wasserkraftwerks Laas wurde auch eine Führung zur Schauheizung am Alpencamp Kötschach mit Inhaber Josef Kolbitsch organisiert. Auf eigene Faust besichtigte die Gruppe zum Abschluss des Besuches noch die Windkraftanlage sowie einen der drei ökologisch angelegten Bergstaussen am Plöckenpaß.


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!