03.03.2015 Aktuelle Förderinformationen

Aktuelle Förderungen für PV-, Solarthermie- und Holzheizungsanlagen

Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Förderungen für Privatpersonen.

Die Förderaktion des Klima- und Energiefonds startete am 24. Februar 2015 und dauert bis zum 14. Dezember 2015.

Förderung Photovoltaikanlagen:

  • 275 €/kWp für freistehende Anlagen und Aufdachanlagen
  • 375 €/kWp für gebäudeintegrierte Anlagen

Hinweis: Maximal werden 5 kWp gefördert.

Tipp für Landwirtschaftliche Betriebe: Es gibt einen Hinweis auf eine neue Förderung für land- und forstwirtschaftliche Betriebe ab dem Frühjahr (voraussichtlich April) 2015. Details dazu wurden leider noch nicht veröffentlicht.

Alle Details zur Förderung entnehmen Sie bitte dem "Leitfaden Photovoltaikanlagen"
Zur Einreichung gehts hier

 

Förderung Holzheizungen:

  • 2.000 € für Pellet-/Hackgutzentralheizung (Ersatz für fossilen Kessel)
  • 800 € für Ersatz einer alten (Baujahr vor 2001) Heizung durch Pellet-/Hackgutzentralheizung
  • 500 € für Pelletskaminöfen

Alle Details zur Förderung entnehmen Sie bitte dem "Leitfaden Holzheizungen"

Zur Einreichung gehts hier

Förderung Solaranlagen:

  • 750 € für Solaranlagen zur Warmwasserbereitung beträgt (Baubewilligung vor 2001)
  • 1.500 € für Solaranlagen zur Beheizung eines Gebäudes (Baubewilligung vor 2001)

Alle Details zur Förderung entnehmen Sie bitte dem "Leitfaden Solaranlagen"
Zur Einreichung gehts hier

Einreichen können ausschließlich Privatpersonen, eine überwiegend private Nutzung der geförderten Anlage muss gewährleistet sein. Die Förderung wird in Form eines einmaligen Investitionskostenzuschusses ausbezahlt.

Weitere Informationen dazu auf www.klimafonds.gv.at.


SANIERUNGSCHECK 2015

Der Sanierungsscheck 2015 wurde ebenfalls Anfang März veröffentlicht. Die Förderung beträgt bis zu 30 % der förderungsfähigen Kosten bzw. max. 6.000 € für die thermische Sanierung und max. 2.000 € für die Umstellung vom Wärmeerzeugungssystem.

Zuschläge gibt es für die Verwendung ökologischer Dämmstoffe oder den Einbau von Holzfenstern (500 €).

Gefördert werden thermische Sanierungen im Privaten Wohnbau. Zudem wird auch die Erstellung des Energieausweises mit 300 € gefördert, weitere Informationen zu den unterschiedlichen Voraussetzungen dazu finden Sie hier.

Informationsblatt für Ein-/Zweifamilienhaus/Reihenhaus/Einzelwohnung
Informationsblatt für Mehrgeschoßiger Wohnbau



FÖRDERUNGEN LAND KÄRNTEN

Zusätzlich zu den oben erwähnten Förderungen gibt es natürlich auch noch die Förderungen des Landes Kärntens im Rahmen der Wohnbauförderung sowie der Direktförderung für Holzheizungen.

Informationen zur Wohnbauförderung finden Sie hier
Informationen zur Förderung für Holzheizungen finden Sie hier



Alle Unterlagen zu diesen Förderungen erhalten Sie auch im Büro des Vereins "energie:autark Kötschach-Mauthen"

 


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!