06.09.2013 Besuch aus Japan

Besuch aus Universität in Tokio

Vor Kurzem durfte sich der Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen" über einen weitgereisten Besuch aus Japan in Kötschach-Mauthen freuen. Im Rahmen eines Projektes an der Hitotsubashi Universität in Tokio reisten acht Mitarbeiter nach Europa um sich dort Musterbeispiele im Bereich der erneuerbaren Energien anzusehen.

Vereinsmitarbeiterin Sabrina Barthel übernahm die Führung und so startete man den Tag in Richtung italienische Grenze. Ein tolles Erlebnis für unseren Besuch war das Überschreiten der Grenze am Plöckenpaß. Besonders beeindruckt zeigten sich die japanischen Besucher vom Energie-Erlebnis am Plöckenpaß, der Windkraftanlage mitten in den Bergen, den zwei Stauseen - Cellonsee und Valentinsee - sowie dem dem "Kraftwerk Kreuztratte". Nach dieser ausführlichen Besichtigung und einer Begrüßung durch unseren Bürgermeister und Vereinsobmann Walter Hartlieb konnten sich alle bei einem traditionellen Kärntner Mittagessen beim Kirchenwirt Engl stärken. Den Abschluss bildete eine kurze Besichtigung unseres Rathauses wo noch detaillierte Fragen der interessierten Besucher beantwortet wurden.

Besuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus Japan
Besuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus Japan
Besuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus Japan
Besuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus Japan
Besuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus Japan
Besuch aus JapanBesuch aus JapanBesuch aus Japan


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!