Pädagogisches Konzept

In Zusammenarbeit mit Prof. Mag. Dr. Bernhard Schmölzer (Pädagogische Hochschule Kärnten), Mag. Christian Finger (Klimabündnis Kärnten), DI Msc Christoph Aste (Asteenergy, Ingenieurbüro für erneuerbare Energien) sowie der Volks- und Hauptschule Kötschach-Mauthen wurde innerhalb eines Jahres ein pädagogisches Konzept erarbeitet. Kleine, alters- und themenbezogene Experimente und große, eigens angefertigte Demonstrationsversuche, die zum Staunen anregen und Neugier schaffen, bringen den Besuchern die Themen Wasser-, Wind- und Sonnenkraft sowie Biomasse und Energiesparen näher. Der Lerngarten stellt entdeckendes und handlungsorientiertes Lernen in den Vordergrund und soll vor allem außerschulisches Lernen für alle Altersgruppen fördern. 

In monatelanger Arbeit und mit viel Engagement wurden von der Firma BEWOTECH in Kooperation mit DI Winfried Egger (FH Kärnten) und Ing. Helmar Kogler (Fa. HeKo) Demonstrationsversuche für den Lerngarten geplant und gebaut. So sind z.B. neben einer Carrerarennbahn, die mit Handkurbeln zu betreiben ist, auch Windgeneratoren, eine Wasserstoffanlage, die Muskelmaschine Mensch und viele andere faszinierende Versuche entstanden.

Die im pädagogischen Konzept erarbeiteten Einzelheiten des Lerngartens der erneuerbaren Energien wurden zum größten Teil mit Hilfe einheimischer Firmen umgesetzt. Um das Thema "erneuerbare Energien" auch in die Gestaltung einfließen zu lassen, entschied man sich bei der Innengestaltung des Lerngartens für eine Holzlinie die vom Klimabündnisbetrieb Tischlerei-Zimmerei Maier mit sehr viel Liebe zum Detail verwirklicht wurde. Dekorationsmaler Christian Karl verwirklichte in Abstimmung auf die Holzlinie ein warmes Farbenkonzept an den Wänden sowie eine liebevolle Ausarbeitung von verschiedenen Versuchen (z.B. eine Solarautorennbahn). Im Bereich des "Kamishibais" (japanisches Papiertheater) schafft ein "Theatervorhang" von Raumausstatter Eduard Walker eine gemütliche Atmosphäre.

Ein Dankeschön auch an Christian "Lenz" Gratzer vom alp-in für die Gratismontage unseres Sesselflaschenzuges.


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!