05.07.2013 Energie Erlebnis Ende Juni und Anfang Juli!

Am Beginn der letzten Juniwoche kamen zwei Klassen aus Osttirol zu uns nach Kötschach-Mauthen. Die VS-Iselsberg lernte bei der Führung sehr viel Neues, über die "fleißigen Arbeiter" in der Biogasanlage. Nach einer kurzen Pause, hieß es für die Kleinen ab in den Lerngarten, wo sie mit voller Eifer die Experimente ausprobierten.

Am Donnerstag und Freitag waren die Studenten der Pädagogische Hochschule aus Klagenfurt hier im Ort zu Besuch und erprobten das pädagogische Konzept im Lerngarten und noch vieles mehr!

Die HS-Debant war mit der VS Iselsberg zugleich angereist und besuchte zuerst den Lerngarten und danach das "Museum 1915 - 1919".

Am 26.06.2013 verbrachte eine kleine Gruppe vom " Verein Autark" einen gemütlichen und energiereichen Tag bei uns. Begonnen haben wir passend zum wunderschönen Wetter mit dem Sonnenkraftwerk am Rathausdach. Danach ging es auf dem Plöckenpass zur Windturbine. Gleich darauf fuhren wir zum Grünsee, wo wir nach einer kurzen Wanderung schon alle auf die Jausenpause freuten. Nach der Rückwanderung und ausführlichen Erklärungen des Energiesystems Plöckenpass machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg.

Am Montag machte die HS Winklern einen ihrer letzten Ausflüge des Schuljahres nach in den Lerngarten. Die Jugendlichen führten die einzelnen Experimente mit großem Interesse aus und erlebten hier einen spannenden Tag.

Am gleichen Tag besuchten uns die Lehrer der HS Egger Lienz, um sich ein Bild von den zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten Kötschach-Mauthens, zu machen. Gleich am Dienstag kamen zwei Klassen dieser Schule und experimentierten nicht nur im Lerngarten sondern, erfuhren auch allerlei Interessantes über den Ersten Weltkrieg im "Museum 1915 - 1918".

Eine weitaus weitere Anreise hatte NMS Bleiburg. Sie sind die Gewinner des Klimabündis Wettbewerbes und lösten diesen gleich in der letzten Schulwoche ein. Der weite Weg hat sich gelohnt, da die Jugendlichen viel Neues über erneuerbare Energie lernten.

Der Verein energie:autark Kötschach-Mauthen wünscht allen Schülerinnen und Schüler erholsame Ferien!


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!