03.05.2013 Tag der Sonne

Pünktlich zum offiziellen Beginn des Programms am "Tag der Sonne" zeigte sich diese von ihrer allerbesten Seite und strahlte mit voller Kraft vom Kötschach-Mauthner Himmel. Bereits zum fünften Mal lud der Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen" zusammen mit der Marktgemeinde zu diesem Aktionstag und schon zum zweiten Mal fand gleichzeitig auch der "Tag der offenen Tür" beim Ökostrompionier AAE Naturstrom statt.

Kindergarten und Schulen aktiv dabei
Auch in diesem Jahr gab es für die Besucher wieder Vieles zu entdecken. In der Volksschule Kötschach-Mauthen bastelten die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen in einem Workshop zusammen mit Mag. Jan Lüke von "energie:bewusst Kärnten" eine eigene Sonnenuhr und testeten diese dann gleich im Schulhof. Gerne folgten die Kinder des Kindergarten Kötschach sowie viele SchülerInnen der Volksschule und der Neuen Mittelschule der Einladung der Veranstalter zum gratis Kasperltheater "Kasperl macht aus Sonne Strom" und hatten dabei viel Spaß. Besonders die Klassen der Neuen Mittelschule Kötschach-Mauthen nutzte den "Tag der Sonne" um sich das "Sonnenkraftwerk Rathaus", Elektroautos und Elektrofahrräder, Optimierungssysteme für Heizungen, ökologische Bauweisen und Möglichkeiten der Sonnenkraftnutzung näher anzusehen.

Die Highlights - Grillen mit der Sonne, fahren mit Strom
Eines der Highlights war auch heuer wieder die Vorführung des "Solargrillers" von Josef Warmuth aus Himmelberg - durch Spiegel wird das Sonnenlicht so auf eine Grillplatte gebündelt, dass man damit ruck zuck das Fleisch für leckere "Solarburger" grillen kann - dank großzügiger Unterstützung der Fleischerei Engl aus Kötschach und JA!Natürlich konnten die "Solarburger" kostenlos an die zahlreichen Besucher ausgegeben werden. Die neuen E-Autos von Renault wurden von Auto Roth aus Hermagor präsentiert und konnten zur Freude aller Besucher auch ausgibig getestet werden - besonderes Augenmerk dabei galt dem neuen Renault ZOE mit der Schnellladetechnik sowie dem spritzigen Renault Tweezy. Neben Elektroautos konnten auch noch E-Fahrräder und E-Roller getestet werden.

Gut beraten, ökologisch bauen, kreativ gestalten
Während des gesamten Tages stand Energieberater Christian Allmaier für Fragen rund um Optimierung, Effizienzsteigerung und Förderungen zur Verfügung.Alles rund um das Thema "ökologisches, nachhaltiges und umweltbewusstes Bauen" konnte man beim Infostand der Tischlerei-Zimmerei Ivonne Maier aus Kötschach erfahren. Gestalten und gewinnen - unter diesem Motto lud die AAE Naturstrom zum Kreativprojekt "Gestalte dein Öko-T-Shirt" ein und vor allem die jungen Besucher legten sich mit ihren Designs ins Zeug. Für alle Teilnehmer und Besucher gab es tolle Geschenke, die von der Raiffeisenbank Kötschach-Mauthen und der Volksbank Gailtal zur Verfügung gestellt wurden. Am Nachmittag fand im Rahmen des "Tag der Sonne" auch der Flohmarkt des Elternvereins Kötschach-Mauthen statt, bei dem die jungen VerkäuferInnen ihr Talent zum Handeln und Wirtschaften unter Beweis stellen konnten.

Verkaufen für den guten Zweck
Fundräder gibt es in jeder Gemeinde genügend. Die Marktgemeinde Kötschach-Mauthen nahm den heurigen "Tag der Sonne" zum Anlass einige dieser Fundräder in einer Fahrradbörse unter dem Motto "Find a Radl für di" zu verkaufen. Insgesamt fanden so acht Fahrräder einen neuen Besitzer und der Erlös wird einer bedürftigen Familie in der Gemeinde gespendet.

Tag der offenen Tür
Die AAE Firmenzentrale war am Nachmittag außerdem auch noch für alle Interessierte geöffnet. Der Familienbetrieb konnte besichtigt werden und Ing. Stephan Ranner stand für gratis Energieberatungen zur Verfügung. Am späten Nachmittag wurde auch noch eine Führung durch das historische und revitalisierte Wasserkraftwerk in Laas angeboten.

"Ich freue mich, dass der Tag der Sonne auch diese Jahr wieder ein so gelungenes Fest der erneuerbaren Energien für Groß und Klein in Kötschach-Mauthen war", freut sich Bürgermeister Walter Hartlieb.

Die Marktgemeinde Kötschach-Mauthen und der Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen" bedanken sich hiermit recht herzlich bei allen teilnehmenden Firmen, Sponsoren und Unterstützern die diesen Tag der Sonne ermöglicht haben!

Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013
Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013
Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013
Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013
Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013
Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013
Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013Tag der Sonne 2013


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!