12.06.2012 Kindergarten zu Besuch

Auf die Reise durch die "unendlichen Weiten" des Rathauses Kötschach-Mauthen machten sich Mitte Juni die Kinder es Kindergartens Würmlach. Auf Einladung von Bürgermeister Walter Hartlieb wurde ein Vormittagsbesuch im Rathaus der Marktgemeinde organisiert. Besichtigt wurde auch der Lerngarten der erneuerbaren Energien.

Starker Regen war nicht das Hindernis für Kindergartengruppe, aber die Reise von Würmlach nach Kötschach musst fast gestrichen werden, denn nach Missverständnissen mit dem Linienbus standen die Kinder im wahrsten Sinne des Wortes "im Regen". Eine schnelle Lösung musste her und wer passt hier besser als die Feuerwehr. Durch den raschen "Notfall-Einsatz" wurden die insgesamt 50 Kinder samt Betreuerinnen ins Rathaus gebracht - dank Christian dem Kommandantenstellvertreter und Ossi Winkler, der auch zur Stelle war. Somit war schon die Anreise ein Abenteuer für sich.

Führung mit dem "Gemeindechef"
Im Rathaus angekommen begrüßte Bürgermeister Walter Hartlieb die "kleinen" GemeindebürgerInnen und natürlich hatten diese sich für "ihren" Bürgermeister etwas Besonderes überlegt. Ein Ständchen auf der Querflöte von Lilly und eine ganz besondere Begrüßung von Dana sowie ein gemeinsames Guten-Morgen-Lied der Kinder in der Aula des Rathauses - das bekommt nicht jeder, aber für den "Chef der Gemeinde" wie die Kinder meinten, grade recht. Anschließend zeigte der Hausherr dann die Räumlichkeiten der Verwaltung und erklärte was hier so alles passiert und gemacht wird. Von Bauabteilung ins Standesamt, zur Sozialabteilung, in die Finanzverwaltung und ins Sekretariat - zum Schluss durften die Kleinen auch im Büro auch den echten "Bürgermeistersessel" testen und selber Bürgermeister spielen.

Wirtschafthof, Feuerwehr und Lerngarten - viel zu entdecken
Wirtschaftshofleiter Matthäus Wilhelmer zeigte den aufgeregten Besuchern dann noch den Wirtschaftshof mit seinen ganzen Geräten - das war spannend. Einmal "testsitzen" im Unimog, da werden kleine Kinderaugen ganz groß. Später gings dann weiter zur Feuerwehr. Dort nahm sich Kommandantenstellvertreter Christian Kogler Zeit und erklärte den gespannten Kindern welche Aufgaben die Feuerwehr hat und welche Ausrüstung und Geräte dazu gebraucht werden. Natürlich durfte auch hier einiges "genau" betrachtet werden - Helme, Schutzkleidung, Wasserspritzen und natürlich die großen Feuerwehrautos - versetzten alle in Staunen. Bevor die Reise nach Würmlach zurück ging stand auch noch ein Besuch im "Lerngarten der erneuerbaren Energien" auf dem Programm. Dort zeigten Daniela Schelch und Sabrina Barthel den jungen Forschern wie spannend Naturwissenschaften sind. Mit verschiedenen Experimenten wurden Phänomene von Wasser, Sonne, Luft und Elektrizität gezeigt und natürlich konnten alle auch selber nach Herzenslust forschen und experimentieren. Zurück nach Würmlach gings dann wieder mit der Feuerwehr und als Dank dafür viele lachende Kinder, denen der Ausflug ins Rathaus zu Bürgermeister Walter Hartlieb sicherlich noch lange in Erinnerung bleibt.

Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch
Kindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu BesuchKindergarten zu Besuch



Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!