10.02.2012 e5 unterwegs – Exkursion Velden/ Schiefling / Ludmannsdorf

Am 10.02.2012 fanden sich 32 Interessierte aus den verschiedenen Kärntner e5 Gemeinden zu einer gemeinsamen Kurzexkursion ein.
Erste Station war die Nahwärme Velden, wo Ihnen Betriebsleiter Herr Kolle von der Kelag das gesamte Heizwerk zeigte. Danach erklärte Ihnen der Veldner Bürgermeister Vouk das spannende Projekt "Shared Space" in Velden. Dieses im September 2012 startete Vorhaben wird sich vom Billa bis zum Casineum Velden erstrecken.
Die zweite Station war die Gemeinde Schiefling mit ihrer sanierten Volksschule und dem ebenso in neuen Glanz erstrahlten Gemeindeamtes. Bürgermeister Happe zeigte außerdem noch die Erträge der PV Anlage am Feuerwehrdach, sowie die neue LED Beleuchtung der Kirche und der Straße in Roach.
Als dritte und letzte Gemeinde dieser Exkursion besuchten die Teilnehmer Ludmannsdorf. Herr Vizebürgermeister Kruschitz begrüßte alle in der Volksschule. Dort erklärte Herr Lafer, allen Interessierten auch gleich das Mikronetz der Fernwärme in Rosental.
Zum Ausklang dieses Tages besichtigte die Gruppe noch die Biogasanlage Wellerdorf der Familie Kruschitz, wo sie nach einer ausführlichen Führung mit heißen Tee und ausgezeichneten Kuchen verköstigt wurden.
Gestärkt und voller neuer Impression und machten sich die Teilnehmer wieder auf den Weg nach Hause.

Photos: Ferdi Bevc aus Eisenkappel


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!