31.05.2011 Energie|Kolloquium

Kann Kärnten zu 100 % durch Erneuerbare Energiequellen versorgt werden? Dieser Frage ging LRin Dr.in Beate Prettner mit einer hochkarätigen Expertenrunde vor knapp 200 ZuhörerInnen beim Energie|Kolloquium|Erneuerbare der Initiative "Kärnten voller Energie" nach. Das mittlerweile 7. Energie|Kolloquium fand in der Blumenhalle St. Veit statt und machte seinem Namen wieder alle Ehre. Wie bei jedem Energie|Kolloquium gab es wieder interessante Fachvorträge, die die Möglichkeiten der erneuerbaren Energien vor allem in Kärnten aufzeigten. Da Kötschach-Mauthen die in Punkto Nutzung von erneuerbaren Energien zu einem Vorzeigebeispiel geworden ist, war Bürgermeister Walter Hartlieb eingeladen um über die "energie:autarke Mustergemeinde Kötschach-Mauthen" zu referieren.

Bericht auf www.kaernten.tv zum Energie|Kolloquium in St. Veit finden Sie hier


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!