04.05.2011 Lehrerfortbildung im Lerngarten

Auf Initiative von Mag. Ilse Maria Finsterer, der Leiterin des APS Netzwerks des NAWI-Zentrums (Naturwissenschaftliches Zentrum) der Pädagogischen Hochschule Kärntens, fand Anfang Mai eine offizielle Lehrerfortbildung im "Lerngarten der erneuerbaren Energien" statt. Auf die teilnehmenden Lehrkräfte aus ganz Kärnten wartete ein umfangreicher und informativer Fortbildungstag. Nach einer detaillierten Vorstellung der Aktivitäten und Möglichkeiten der "energie:autarken Mustergemeinde" Kötschach-Mauthen wurde das "Sonnenkraftwerk Rathaus" besichtigt. Bevor es zum wohlverdienten Mittagessen ging konnten gab es eine "Kamishibai Vorführung", die sich bei den LehrerInnen besonders einprägte. Der Nachmittag widmete sich voll und ganz dem "Lerngarten der erneuerbaren Energien". Prof. Dr. Bernhard Schmölzer, der für das pädagogische Konzept des Lerngartens verantwortlich zeichnet, erklärte die didaktischen Hintergründe und Vorteile eines Lerngartens und brachte die Verwirklichung seiner Idee eines Lerngartens in eindrucksvoller Weise den TeilnehmerInnen näher. Anschließend wurde fleißig geforscht und experimentiert. Dabei konnten sich die LehrerInnen davon überzeugen, mit welchen Mitteln der Lerngarten zum Staunen anregt, Neugier schafft und wie spannend entdecken, begreifen, anfassen und erfahren ist. 

Wir bedanken uns recht herzlich für die Organisation durch Mag. Ilse Maria Finsterer und die Mithilfe von Prof. Dr. Bernhard Schmölzer und hoffen, dass wir einige der teilnehmenden Lehrkräfte zu einem Besuch im "Lerngarten der erneuerbaren Energien" mit ihren Klassen begrüßen dürfen.




vlnr.: Ulrich Natmessing, Wolfgang Morak, Mag. Lando Brunner, Dr. Arthur Radl,
Prof. Dr. Bernhard Schmölzer, Martin Krenn, Barbara Taferner, auf dem Sesselflaschenzug
sitzend Sabrina Barthel (nicht am Foto weil Fotografin: Mag. Ilse Maria Finsterer)

 


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!