Energiekonzept

Im Jahr 2008 wurde durch das Ingenieurbüro Asteenergy aus Krumpendorf die "Kötschach-Mauthen Energiebilanz 2008-2020" erstellt. Aus dieser Energiebilanz ergibt sich, dass der Grad der Energieautarkie, gemessen am Verhältnis von regionalem Energieverbrauch und regionaler erneuerbarer Energieproduktion, derzeit bei 74,6% liegt.

Als Energieverbrauch werden hier die Bereiche Strom, Wärme und Treibstoff angesehen. Betrachtet man diese Einzelbereiche, könnte man sagen, dass Kötschach-Mauthen gerade am Sektor der Stromproduktion "Weltmeister" ist. Immerhin werden im Ortsgebiet 49,3 GWh/a an elektrischer Energie aus erneuerbaren Energien produziert - Bedarf an elektrischer Energie in Kötschach-Mauthen liegt bei 14,4 GWh/a, somit wird ein Überschuss von 34,9 GWh/a produziert. Im Bereich Wärmeversorgung werden 47,9 GWh/a benötigt und bereits 26,3 GWh/a mit lokaler erneuerbarer Energie produziert - dies sind immerhin 55% die bereits abgedeckt werden können. Das Thema Treibstoff ist in diesem Falle sozusagen das "Stiefkind" - von den 39,6 GWh/a die benötigt werden, kann Kötschach-Mauthen hier leider noch keine Abdeckung durch eigene Produktion aufweisen. In der Energiebilanz wurde auch das vorhandene Potenzial bis 2020 erkennbar gemacht.

Daraus geht hervor, dass Kötschach-Mauthen über ein Produktionspotential von 39,8 GWh/a verfügt. Im Bereich Strom könnte die Produktion so um 7,3 GWh/a angehoben werden. In der Wärmeproduktion könnten sogar 27,3 GWh/a mehr produziert werden - dies liegt vor allem daran, dass Kötschach-Mauthen über ein großes Potential an Biomasse verfügt. Auch im Bereich Treibstoff könnte man mit immerhin 5,2 GWh/a einen kleinen Teil des regionalen Verbrauches abdecken. Zusammen mit einem Energiesparpotential, das ebenfalls Teil der Energiebilanz ist, könnte der Grad der Energieautarkie bis 2020 auf 129,8% angehoben werden.

Diese Einsparpotentiale belaufen sich im Strom- und Wärmesektor auf jeweils 2 GWh/a sowie 9 GWh/a im Bereich Treibstoff. Das Ziel, das Kötschach-Mauthen sich hier gesetzt hat ist ehrgeizig, aber erreichbar.

  


Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Fr. Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bookmark and Share

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!